OrientIerungen.at
OrientIerungen.at 

Bewertungen auf tripadvisor.at 

Er ist der älteste chinesische Tempel in Georgetown, auch Kuan Yin Tempel genannt. Zu finden an der Jalan Masjid Kapitan Keling. >>>

Seit meinen Kindheitstagen war mir der Pyramidenkogel am Wörthersee ein Begriff. Seine (schon damals) hohe Gestalt mit beeindruckendem Ausblick, zu einer Zeit wo die Reichen und Begüterten zum letzten Generalangriff auf die freien Flächen an den Promenadenflächen bliesen, war hin und wieder Ausflugsziel und wie das Dreiländereck, die Karawanken und der Lindwurm der Inbegriff von Kärnten für mich. >>>

Günstige Flugpreise, praktischer Flugplan.Die Fluglinie meiner Wahl wenn es nach Südostasien und Südindien geht. >>> zum Text

Obwohl im „Seaface“ nie Unterkunft genommen, kenne ich es doch sehr genau.  Oft hier zu Besuch gewesen um Bekannte zu treffen, auch ein Abendessen mit Blick auf das Arabische Meer. >>>

Als Besucher von Kovalam und dem Restaurant mit dem Namen „Sea Rock“ möchte ich meine letzte Bewertung verstärken. In meinen fünf Wochen wo ich in Kovalam weilte (ja, es waren fünf) war es mir immer wieder ein Vergnügen das „Sea Rock“ (meist abends) zu besuchen. >>>

Etwas unbekannt unter den vielen Schönheiten welche Wien zu bieten hat, doch mit Sicherheit einen Besuch wert. >>>

Der Neptunbrunnen bildet den Übergang zwischen dem Parterre und der Anhöhe wo sich die Gloriette über den Schlosspark erhebt >>>

Dieser Wat soll einer der schönsten Tempel Bangkoks sein. >>> 

Ob Billig-Airline oder First-Class, für die Piloten der Airlines sind Turbulenzen Routine, die Sicherheit ist hoch und seien sie froh, dass sich beim Fliegen das Flugzeug bewegt.  >>> zum Text

Nicht weit vom  „Cheong Fatt Tze Mansion“ entfernt, befindet sich an der Ecke der Lebuh Muntri/Lebuh Leith das „Gala House“. >>>

Von mir schon oft in Anspruch genommen ist Sri Lankan Airline. >>>

Die Kapitan Keling Moschee mit ihrem indischen Minarett und im Moghulstil gestaltet, befindet sich an der Ecke Jalan Masjid Kapitan Keling/Jalan Buckingham. >>> 

Kunst und Klassizismus an der Wiener Ringstraße >>>

Es ist Schicksal manch schöner Bauwerke ein stiefmütterliches Dasein einzunehmen. Die Karlskirche ist eines dieser Bauwerke.  >>>

Regemäßig in Kovalam und Umgebung auf Besuch gibt es immer wieder „Neues“ zu entdecken. Das betrifft nicht nur kleine Sehenswürdigkeiten und Festivals sondern auch Restaurants. >>>

Emirates hat sich für mich in den letzten Jahren zu einer Hauslinie entwickelt. Jedes Jahr wenn ich Südostasien (über Bangkok) und Thiruvananthapuram anfliege bin ich zufrieden.  >>>

Als Spektakel, wie offiziell angekündigt, würde ich die Wasserspiele von Hellbrunn nicht unbedingt bezeichnen. Wohl aber als ein nicht uninteressantes Ausflugsziel in der Nähe der Mozartstadt. >>>

Der Städtetourist in Wien hat wohl nicht die zeitlichen Ressourcen dem "Wiener Tramway Museum" einen Besuch abzustatten. Schade, diese Institution in Sachen "Geschichte des öffentlichen Verkehrs in Wien"verdient sich viel mehr Aufmerksamkeit. >>>

Helal bedeutet auch Zufriedenheit der Gäste.

Restaurant "Tulpe" in Wien Fünfhaus. >>>

Mehr als ein touristisches Mauerblümchen ist das Heldendenkmal der Roten Armee am Wiener Schwarzenbergplatz >>>

Birmanisch geprägt, Myanmar ist nur einen Katzensprung entfernt, zeigt sich Wat Phra Non dem Reisenden passend zur Region. >>>

Zu Besuch bei einer italophilen Freundin in Salzburg fiel die Auswahl für ein Abendessen auf dieses Restaurant. >>>

Wenn schon in Salzburg, ist die Getreidegasse ein Muss. >>>

Jahrhunderte war die Region Diex ein Brennpunkt des Kampfes. >>>

Das Wirtshaus "Stern" befindet sich im 11. Bezirk an der Ecke Braunhubergasse/ Hugogasse. >>>

Sri Lankan: Schon oft in Anspruch genommen  >>> zum Text

Möchte man eine Stadt kennenlernen wo Thailands Süden schon richtig sichtbar ist, ist Hai Yai nur zu empfehlen. >>>

Auf Reisen stößt der aufmerksame Besucher bei Sehenswürdigkeiten oft auf die Bezeichnung „Weltkulturerbe“.  >>> zum Text

Georgetown: Pulsierend, die Vielfalt Malaysias wiedergebend. >>>

Gutes Ambiente und von der Umgebung ganz zu schweigen. >>>

Dieser wohl bedeutendste Wat der Region ist für viele Pilger nicht nur 

spiritueller Ort sondern auch beliebtes Ausflugsziel. >>>

Die katholische Kirche zum  "Hl. Leopold", bekannt als  "Kirche am Steinhof", gilt als Juwel des Jugendstils. >>>

Ist man der hellenischen Küche zugetan, ist man richtig. >>>

Der Neusiedlersee, wo sich die pannonische Ebene mit mediterraner Stimmung vereint, hat so einiges zu bieten. >>>


E-Mail